Rolli Findeisen, 27, Student im Wartestand, erfolglos bei Frauen, ist Wirt der Szene-Kneipe „Zum Nordpol“ in Augsburg – einer Stadt mit prächtigen Renaissancebauten, mittelalterlichen Befestigungen, Industriedenkmälern und viel Grün drumherum. Neben den eigenbrötlerischen Alteingesessenen leben viele „Zuagroaste“ in der Stadt.
 Aus ist’s mit der Behaglichkeit, als die Studentin Jana verschwindet. Hauptkommissar Gossner vermutet einen Lustmord und verdächtigt Rolli als Täter.
Der ermittelt nun auf eigene Faust. Das Personal der Kneipe und die schrulligen Gäste helfen dabei, vor allem der prinzipientreue italienische Koch Rosetti, die hübsche Bedienung Tessa sowie der Stammgast und Ex-Stasi-Leutnant Grigoleit. Sie kommen schließlich einer hochbrisanten Sache auf die Spur ...

zur Leseprobe

Trockeneis, 240 Seiten, Paperback
Preis: 12,80 Euro - Wißner-Verlag, Augsburg
ISBN: 978-3-89639-783-6
erschienen im Oktober 2010

Trockeneis